CLIMBING
  
In den Bergen findet man nur das, was man selber in sich hat. Das Klettern ist wie ein Spiegel, der ein einziges Bild reflektiert, nämlich uns selber.
- Zitat: Max Liotier 1969 -
  
Climbing-MOVE ist der Startschuss für zahlreiche Outdoor-Veranstaltungen, die im Laufe des Jahres stattfinden werden. Sportklettern, alpines Sportklettern, Bouldern und Slacklinen sind die Disziplinen, mit denen Gröden im Rahmen des Climbing MOVE interessierte Profis und Anfänger in das Feriental der Dolomiten einlädt. Die in dieser Woche organisierten Camps sollen Neulinge an diese Disziplinen heranführen und erfahrenen Bergsportlern die Chance geben, sich weiterzuentwickeln und ihre Technik und Ausdauer zu verbessern. Nicht nur das: Verschiedenste Outdoor-Marken präsentieren außerdem ihre neuesten Modelle in Sachen Material und Bekleidung; natürlich darf vor Ort auch fleißig getestet werden. Unterstützt von der Alpinschule „Catores" und der „Bergführervereinigung Gröden“, wie auch von den Amateursportvereinen „ASK" und „GAG" lädt Gröden alle Interessenten ein, die Abenteuer Klettern und Bouldern im UNESCO Welterbe Dolomiten live zu erleben.
 
 
Programm
climbing move
AB SAMSTAG 19.07.2014
Samstag, 19.07.2014 Beginn der MOVE Camps 2014
Mittwoch, 23.07.2014
WOLKENSTEIN

3. „KARL UNTERKIRCHER AWARD“ IN WOLKENSTEIN
Das Eröffnungsevent steht ganz im Zeichen außergewöhnlicher alpinistischer Leistungen in den Jahren 2012 und 2013. Drei Alpinisten/Alpinistengruppen aus ganz Europa wurden von den Bergführern der „Bergführervereinigung Gröden“ und der Alpinschule „Catores“ nominiert. An diesem besonderen Abend werden die Leistungen der Nominierten anhand von Film- und Diadokumentationen im Kulturhaus „Oswald von Wolkenstein“ präsentiert.

Nominiert für den 3. „Karl Unterkircher Award“ sind:

  • Matteo Della Bordella & Luca Schiera (28.02 – 01.,02.,03.03.2013) für die Erstbegehung des Ostgrats der „Torre Egger“ in Patagonien - 1000m (30 L) 7a, A2,WI 4
  • Adam Holzknecht & Hubert Moroder (07.-08.01.2013) für die Erstbegehung „Legrima” mixed-Route in der Langkofel Nordwand in Gröden/Südtirol
  • Hansjörg Auer , Matthias Auer und Simon Anthamatten (14.-18.07.2013) für die Erstbesteigung der Südwand des Kunyang Chhish Ost im Karakorum/Pakistan
Donnerstag, 24.07.2014
ST. CHRISTINA
17.00 Uhr: Beginn des Climbing MOVE Festivals
Im Zentrum von St. Christina können auf einem Boulder-Block und auf einer Kletterwand die verschiedenen von Mammut, Salewa und La Sportiva präsentierten Kletterausrüstungen getestet werden. Jeder, ob Fortgeschrittener oder Anfänger, ist willkommen. Auch der Slackline-Bereich lädt zum Mitmachen ein. Wer bei einer Wanderung am nächsten Tag ein Paar Wanderstöcke von LEKI testen möchte, kann dies ebenfalls gerne tun.

17.30 Uhr: Slackline MOVE
Marvin Wierer, Lorenz Klapfer und der Weltmeister Lukas Huber führen vor, was dieser junge Sport alles bietet. Außerdem wird eine Highline gespannt, und junge, mutige Highliner werden mehrere Meter über dem Boden zeigen, was auf einer Highline alles möglich ist.

18.00 Uhr: Kids MOVE
Klettervorführung des „ASK Gherdëina” mit seinen zahlreichen Kletter-Nachwuchstalenten. Klettern ist kein gefährlicher Sport, wenn er mit Verantwortungsgefühl, der richtigen Sicherungstechnik und dem richtigen Material betrieben wird. Dies beweisen die Kinder des „ASK Gherdëina“ ,die schon in jungen Jahren mit dem Klettern begonnen haben und bereits zahlreiche Erfolge in nationalen und internationalen Kletterrennen vorweisen können. Natürlich sind alle eingeladen, sich nach der Vorführung selbst an der Kletterwand zu versuchen.

18.30 Uhr: MOVE Aperitif
Genießen Sie einen schönen Aperitif in einer der zahlreichen Bars in St. Christina. Noch ein Tipp: Beim Kauf eines MOVE T-Shirts oder -Sweatshirts in einem der Grödner Sportgeschäfte erhalten Sie einen Gutschein für einen MOVE-Aperitif.

20.45 Uhr: Climbing MOVE – Klettervorführung
Klettern gestern und heute… Technik und Ausrüstung haben sich grundlegend verändert. Die junge Generation Grödens zeigt, wie das Klettern sich weiterentwickelt hat und auf welchem internationalen Niveau sich die Grödner Kletterjugend heute bewegt.

21.00 Uhr: Live Konzert
Live Musik mit der Band „Speziallieferung“
Freitag, 25.07.2014
ST. CHRISTINA
17.00 Uhr: Climbing MOVE Testival
Im Zentrum von St. Christina können auf einem Boulder-Block und auf einer Kletterwand die verschiedenen von Mammut, Salewa und La Sportiva präsentierten Kletterausrüstungen getestet werden. Jeder, ob Fortgeschrittener oder Anfänger, ist willkommen. Auch der Slackline-Bereich lädt zum Mitmachen ein. Wer bei einer Wanderung am nächsten Tag ein Paar Wanderstöcke von LEKI testen möchte, kann dies ebenfalls gerne tun.

17.30 Uhr: Boulder MOVE
Einige der besten Boulderer Europas kommen aus Gröden. Da bietet es sich an, dass sie vorführen, was Bouldern ist und was dieser Sport mit sich bringt.

18.00 Uhr: Start zum „MOVE 24h by Activ Sport“ (geführte 24-Stunden-Wanderung)
Eine geführte 24-Stunden-Wanderung rund um Gröden, präsentiert von Activ Sport. Jeder Wanderbegeisterte ist eingeladen, diese außergewöhnliche Wanderung mitzumachen und mitzuerleben. Abendessen, Frühstück, Mittagessen und Jausen sind organisiert, und natürlich darf der atemberaubende Dolomiten-Sonnenaufgang auf der Großen Cirspitze nicht fehlen. Sei dabei bei der MOVE 24h – Summer by Activ Sport (verlinken mit 24h Unterseite).

18.15 Uhr: Kids MOVE
Klettervorführung des „ASK Gherdëina” mit seinen zahlreichen Kletter-Nachwuchstalenten. Klettern ist kein gefährlicher Sport, wenn er mit Verantwortungsgefühl, der richtigen Sicherungstechnik und dem richtigen Material betrieben wird. Dies beweisen die Kinder des „ASK Gherdëina“ ,die schon in jungen Jahren mit dem Klettern begonnen haben und bereits zahlreiche Erfolge in nationalen und internationalen Kletterrennen vorweisen können. Natürlich sind alle eingeladen, sich nach der Vorführung selbst an der Kletterwand zu versuchen.

18.30 Uhr: MOVE Aperitif
Genießen Sie einen schönen Aperitif in einer der zahlreichen Bars in St. Christina. Noch ein Tipp: Beim Kauf eines MOVE T-Shirts oder -Sweatshirts in einem der Grödner Sportgeschäfte erhalten Sie einen Gutschein für einen MOVE-Aperitif.

21.15 Uhr: MOVE Fashion Show
Auch aus dem Klettern ist die Mode nicht mehr wegzudenken. Einige der angesagtesten Marken im Bereich Klettern und Bouldern präsentieren ihre Mode direkt auf Laufsteg, Kletterwand und Highline.
Samstag, 26.07.2014
ST.ULRICH

MOVE: Val Gardena Climbing Master

Seit Jahren organisiert die Alpinschule „Catores” diesen traditionellen Kletterwettbewerb in St. Ulrich. Am Samstag sind die jungen Kletterstars am Start und führen vor, was sie alles drauf haben.


JUGENDWETTKAMPF - Kategorie U14

  • 9.00 Uhr - Einschreibungen
  • 10.00 Uhr - Start 1st Route
  • 12.00 Uhr - Start 2nd Route
  • 14.00 Uhr - Start 3rd Route (U10-U12)
  • Im Anschluss - Preisverteilung (U10-U12)
  • 16.00 Uhr - Finale (U14)
  • Im Anschluss - Preisverteilung (U14)
  • 18.00 Uhr - Ankunft in St. Christina des „MOVE 24h by Activ Sport”


“POOLDER MOVE” OPEN AIR PARTY BOULDER CONTEST (Schwimmbad „Mardolomit“ St. Ulrich)
Eine Boulderwand über dem Wasser, eine quer über das Schwimmbad gespannte Slackline und dazu Live Musik von der Band „Pëufla”: Das sind die richtigen Zutaten für einen richtig guten Poolder-MOVE. Seid alle dabei bei der Party des Jahres im Schwimmbad „Mardolomit“ in St. Ulrich!

  • ab 18.30 Uhr - Qualifikation 1. Route: 2 Versuche
  • 21.00 Uhr - Pëufla live in concert - Finale „Poolder MOVE“ - Slackline MOVE: Show by Gibbon athletes
Sonntag, 27.07.2014
ST.ULRICH

Climbing MOVE: Val Gardena Climbing Master – LEADWETTCAMPF SÜDTIROLMEISTERSCHAFT

  • 13.00 Uhr - Einschreibungen
  • ab 14.00 Uhr - Qualifikation (Junior & Senior Männer & Frauen) 1. Route - Qualifikation
  • ab 16.30 Uhr - 2. Route - Qualifikation
  • 20.00 Uhr - Iso Zone
  • ab 20.30 Uhr - Finale
  • Im Anschluss - Preisverteilung